Logo Tabak Halbig Email Unternehmen SortimentInformation zur Geldkarte Automaten Kontakt und Impressum Datenschutzerklärung

Zigaretten aus dem Automaten gibt es ab dem 01. Januar 2007 nur noch gegen Alterskontrolle !

Ab dem 1. Januar 2007 greift das neue Jugend- schutzgesetz vom 1. April 2003 auch an Zigarettenautomaten.

Ausweisen können sich Raucher mit ihrem GeldKarte-Chip auf der ec-Karte. Darauf ist ein Jugend-schutzmerkmal gespeichert, das Auskunft über das Alter des Käufers gibt. Schiebt man die ec-Karte in den dafür vorgesehenen Schlitz, prüft der Automat mit einem speziellen Lesegerät das gespeicherte Altersmerkmal.



Bei der Suche nach einer technischen Jugendschutzlösung standen für den BDTA zwei Kriterien im Vordergrund: einen verlässlichen Schutzmechanismus für Jugendliche unter 16 Jahren zu garantieren und darüber hinaus erwachsenen Rauchern weiterhin den bequemen Zigarettenkauf am Automaten zu ermöglichen. Um beides zu gewährleisten, arbeitete der Verband eng mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft zusammen.

Wer am 1. Januar 2007 wie gewohnt Zigaretten am Automaten ziehen möchte, sollte seine ec-Karte mit Chip schon jetzt auf das Jugendschutzmerkmal hin überprüfen. Andernfalls kann es passieren, dass das Gerät die Lieblingsmarke nicht mehr freigibt.

Hier stellen Sie Ihre Karte auf die Probe

Hier können Sie Ihre Karte aufrüsten

Ausführliche Info darüber gibt es hier

Nach oben